27.05.2012 – 1. Biker-Gottesdienst in Rüdinghausen

... Praise & Worship Band

27.05.2012 – 1. Biker-Gottesdienst in Rüdinghausen

„Gott ist mein Sozius“Die ev. Kirchengemeinde Rüdinghausen veranstaltete den ersten Biker-Gottesdienst. Und Pfarrerin Elke Helmerich predigte entsprechend.

„Willi? Du sammelst. Aber denk’ dran, nicht im Klingelbeutel, sondern im Helm wird gesammelt.“ Sigrid Nitsch gibt die letzten Anweisungen. Nicht nur der ungewöhnliche Sammelbehälter, auch die selbstgedruckten Hinweis-Zettel, die an vielen Bäumen in Rüdinghausen hängen, deuten darauf hin, dass es sich hier um eine etwas andere Veranstaltung handelt.
[…]
Für die entsprechende Lockerheit sorgt die Band „BBlessed“, die mit zwei Akustik-Gitarren, Bass und Schlagzeug poppige Songs über Gott und die Welt zum Besten gibt. Neben dem Altar steht ein Motorrad, rund um den Altar haben die anwesenden Biker ihre Helme platziert. Locker ist auch Pfarrerin Elke Helmreich. „Gott ist mein Sozius, und Jesus ist Lord“, zitiert sie aus der „Biker-Bibel“, einem Neuen Testament mit vielen Zeugnissen von Menschen aus der Motorradszene. Sie spricht in ihrer Predigt viele Themen aus dem Biker-Alltag an.
[…]
Mit dem Segen von Elke Helmerich und Musik von BBlessed werden die Biker nach einer Dreiviertelstunde zu ihren Maschinen entlassen. Am Ausgang steht schon wieder Spendensammler Willi – diesmal standesgemäß mit Helm.

© Walter Demtröder für WAZonline

} else {